Forwarddarlehen und öffentliche Wohnbaufördermittel

Mit unserem Newsletter vom 02. Dezember 2019 erläuterten wir, wie bei energieeffizientem Neubau oder auch bei Altbausanierung/Modernisierung Minuszinsen in der Baufinanzierung erzielt werden können: bei entsprechender Gebäude-Energiebilanz werden Tilgungszuschüsse  gewährt, so dass nur 85, 90 oder 95 % der aufgenommenen Darlehensmittel zurück gezahlt werden müssen.

Diese Darlehen vermitteln wir Ihnen als konzessionierter Finanzdienstleister für die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW als öffentlich-rechtliches Unternehmen) ohne Zusatzkosten.

Über uns können Sie auch Bankinstitute erreichen, die solche KfW-Niedrigzinsen noch zusätzlich rabattieren.

Für förderungsberechtigte Personenkreise sind sogar Wohnbaufördermittel mit einem Zinssatz von 0,5 % bei einer 25-jährigen Zinsfestschreibung erreichbar. Hier werden zusätzlich 0,5 % der spezifischen Förderdarlehen als Verwaltungskosten jährlich berechnet. Die entsprechende jeweilige Darlehenshöhe richtet sich nach Immobilie und Familiengröße (etwa behinderte Familienmitglieder und/oder ab 2 Kinder im Haushalt). Außerdem wird je nach einsetzbaren Eigenmitteln und entsprechendem Familieneinkommen gefördert. Örtliche Ämter für Wohnungswesen = www.kreis-mettmann.de bzw. die www.nrwbank.de oder wir geben Auskunft.

Mittlerweile haben sich reguläre Finanzinstitute (Banken, Direktbanken, Bausparkassen, Sparkassen, Volksbanken und Versicherungen) diesen Vorzugszinsen -bei entsprechender Kapitaldienstfähigkeit der Kunden- angeschlossen. Es werden zwar keine Minuszinsen vergeben, aber auch langfristige Zinsfestschreibungen gewährt.

Falls die Zinsfestschreibung Ihres aktuellen Hypothekendarlehens in den nächsten 3 Jahren endet und verlängert werden sollte, lassen Sie sich bitte schon heute von uns die Anschlussfinanzierung anbieten. Bislang haben wir unseren Kunden und Interessenten nur 1 – 2 Jahre Forwardzeit empfohlen, da darüber hinaus die Zinsaufschläge zu hoch waren.

Wer jedoch bei aktuell wirtschaftlicher und weltweit unsicherer, politischer Situation auch in Zukunft entspannt schlafen möchte, spricht mit uns oder schreibt uns: Die Beratung bei MENZLER-BAUFINANZ ist in der Regel kostenfrei, ebenso wie die Darlehensvermittlung für unsere Kunden.

Ihr

Artur Menzler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.