Neues Niedrigzins-Niveau

Das neue Jahr hat mit einer historisch einmaligen Entscheidung der Europäischen Zentralbank begonnen: Über eine Billion Euro = Tausend Milliarden = 1.000.000.000.000,-€ vergibt Herr Draghi – vorwiegend an notleidende europäische Länder. Er kauft damit Staatsanleihen auf, damit die Banken vermehrt Kredite an die jeweiligen Volkswirtschaften herauslegen. Die Kaufbereitschaft der Verbraucher soll demnach animiert werden, um die momentan fehlende Inflation wieder anzuregen. Falls dieses Mammut-Programm Erfolg verspricht, dürften auch die Zinsen allgemein wieder steigen. Wir werden Sie mittels Newsletter über die künftige Zinsentwicklung informieren, um z.B. für Forward-Darlehen, rechtzeitig entscheiden zu können.

Durch das historische, aktuelle Zinstief können wir Ihnen z.B. folgende Hypotheken-Finanzierungen anbieten:

Darlehen 200.000,-€ bis 60% Beleihungsauslauf/10 Jahre Zins fest, ab 0,99 % Sollzins/1,00% Effektivzins
Darlehen 200.000,-€ bis 60% Beleihungsauslauf/15 Jahre Zins fest, ab 1,34 % Sollzins/1,35% Effektivzins

Nutznießer bei Immobilien-Finanzierungen sind somit Sie als Verbraucher:

Nicht nur die Preise für Benzin, Lebensmittel und Technik-Geräte fallen derzeit in Deutschland, sondern auch die Zinsen verharren auf Niedrigst-Stand. Wenn auch Ihr Vermögen derzeit kaum Zinszuwachs verspricht, so verliert es zumindest nicht an Wert. Um Ihr Geld aber kapitalbildend anlegen zu können – und wenn Sie nicht das Aktien-Risiko eingehen wollen – bietet sich ziemlich einmalig die Investition in Immobilien-Eigentum an. Schließlich ist hierbei nach wie vor ein ziemlich sicherer Wertzuwachs zu erwarten.

Beispiel: Kürzlich rief mich ein Finanzierungskunde an, der vor 4 Jahren mit MENZLER-BAUFINANZ seine neu erworbene Immobilie finanzieren konnte. Er fragte mich, ob man nicht bis heute mit dem Kauf hätte warten sollen? Ich antwortete ihm: „Würden Sie Ihre Immobilien heute noch zu dem ehemaligen Preis erwerben können?“

Lassen Sie sich gerne von uns Ihre Immobilien-Finanzierung auf aktuellem Niedrigstzins-Niveau reservieren.

Sollten Sie bereits eine Immobilien mit festgeschriebenem Hypothekenzins besitzen, so beraten wir Sie gerne in Bezug auf Umfinanzierung oder Forward-Darlehen.

Ihr

Artur Menzler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.