Welche Baufinanzierung ist die Beste?

Die im Titel gestellte Frage lässt sich einfach beantworten:

Addieren Sie alle Finanzierungskosten bis zur endgültigen Darlehenstilgung und vergleichen diese bei den Finanzierungsvorschlägen Ihrer diversen Kreditinstitute. Achten Sie dabei nur auf gleiche Bedingungen und Zinsfestschreibungs-Zeiten. Oder lassen Sie es uns ohne zusätzliche Kosten für Sie tun. Dabei würden wir Ihnen auch sagen bzw. vorschlagen, welches anderweitige Institut es ggf. noch günstiger für Sie macht !

Zunächst Ihre Hausbank zu befragen, ist nicht falsch, sondern die zweitbeste Lösung.

Die beste Lösung ist allerdings uns zu befragen, denn wir vergleichen alle Institute einschließlich Ihrer Hausbank. Wir beraten Sie auch bezüglich Kleingedrucktem in den Ihnen vorliegenden Finanzierungsvorschlägen.

Wir wissen auch, -so wie ein Schachspieler seine Eröffnungszüge kennt- welche Bank oder Sparkasse am besten zu Ihren individuellen Wünschen passt.

Da wir durch Personalkosten-Ersparnis der Geldhäuser honoriert werden, kosten Sie unsere Dienstleistungen im Regelfall auch nichts. Die Zinsen und Kosten für Sie sind über uns identisch mit denen Ihrer eigenen Bank oder Sparkasse; ggf. aber haben wir auch bessere für Sie.

Schauen Sie gern einmal auf unsere Website www.menzler-baufinanz.de. Dort können Sie über 100 authentische Kunden-Referenzen lesen. Unsere Firmen-Strategie und Philosophie wird dadurch bestätigt, dass nach mittlerweile 15-jährigem Bestehen von MENZLER-BAUFINANZ viele Altkunden vor Beendigung ihrer Zinsfestschreibungszeit deren Anschlussfinanzierung erneut über uns abgeschlossen haben.

Außerdem sind wir als Serviceleister für Sie auch nach Vertragsabschluss jederzeit verfügbar.

Wir wissen unter Umständen auch, wie Sie aus einer unglücklichen Zinsfestschreibung heraus kommen oder von vornherein Finanzierungs-Ablehnungen vermeiden.

Schufa-Anfragen werden über MENZLER-BAUFINANZ an den Darlehensgeber grundsätzlich erst dann weitergereicht, wenn Sie sich endgültig entschieden haben.

Momentan empfehlen wir, Ihre bestmögliche Baufinanzierung über uns abzufragen, da die Zinsen allgemein im Keller sind. Das betrifft Neubau ebenso wie für Bestands-Immobilien mittels
Anschlussfinanzierungen, Prolongationen, Forwarddarlehen, KfW-Mittel und Neufinanzierungen; sei es zur Kapitalanlage oder für selbstgenutztes Wohneigentum.

Lassen Sie sich auch durch MENZLER-ASSEKURANZ Ihre Versicherungen „rund-ums-Haus“ überprüfen. Hierbei ist vor allen Dingen die Unterversicherung zu vermeiden. Entspricht die Hausversicherung nämlich nicht dem Wiederherstellungs- oder Gesamtwert, sondern z.B. nur 75%, erhalten Sie bei einem Versicherungsschaden von z.B. 1.000 € Schaden auch nur 750 € Erstattung !

Ihr

Artur Menzler

2 comments on “Welche Baufinanzierung ist die Beste?

  1. Wichtig finde ich, sich unterschiedliche Angebote einzuholen, um einen entsprechenden Vergleich vorliegen zu haben. In diesem Bereich kommt man auch um eine persönliche Beratung nicht umher, denn nur so können offene Fragen direkt beantwortet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.